Iserlohner Bürger Schützen Verein e.V.
Aktuelles

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten rund um den IBSV und seinen Aktivitäten sowie dem großen IBSV-Schützenfest


- Schützengriller und Schützenbrot! -
Um die Wartezeit auf das Schützenfest zu verkürzen und die Vorfreude zu steigern gibt es ab sofort, pünktlich zur Grillsaison, den Schützengriller und das Schützenbrot. Die Idee stammt aus dem IBSV-Vorstand, der bei der Vorstellung durch Oberst Wolfgang Barabo und seinen Adjutanten Roy van der Lingen vertreten war. Der erzählte, dass es keinerlei Überredungskünste bedurfte, um Bäckermeister Karl Schreiber sowie Ulrike Bührmann und Axel Raabe als Geschäftsführer der Fleischerei Bührmann zu überzeugen, die neuen Produkte für die Grillsaison zu entwickeln und anzubieten.

Karl Schreiber zuständig für das Brot ist sehr zufrieden mit dem Resultat in der Form eines Halbmondes. „Es ist ein Roggenmischbrot mit Zwiebeln und Zutaten aus der Region und es schmeckt hervorragend“, so Bäckermeister Karl Schreiber
Auch Geschäftsführer Axel Raabe von der Metzgerei Bührmann spricht bei seinen Bratwürsten von einer neuen Kreation, die es in sich hat. „Wir haben feines Brät mit einer groben Einlage gewählt. Abgerundet wird die schöne Geschmacksnote durch Petersilie und Paprika. Die Wurst ist saftig, würzig und schmeckt hervorragend zum Bier.“ Deshalb werden die Schützengriller nicht nur in der Metzgerei Bührmann, sondern natürlich auch während des Schützenfestes an einem Stand auf dem Festgelände angeboten.

Die IBSV-Chefetage hat die beiden Produkte schon ausgiebig getestet und für gut befunden. Verkauft werden Wurst und Brot ausschließlich in den beiden Betrieben mit ihren Filialen.

IBSV-Oberst Wolfgang Barabo (re.) und Adjutant Roy van der Lingen (2. v. li., mit Ehefrau Andrea und den Jungschützen Ryk und Paula) stellten ihre neuen Produkte vor, die zusammen mit Bäckermeister Karl Schreiber (2. v. re.) sowie Ulrike Bührmann (li.) und Axel Raabe (3. v. re.) von der Fleischerei Bührmann entstanden sind.

  


- IBSV Mitgliederversammlung 2017 -
Am Mittwoch den 3.Mai findet die Mitgliederversammlung der Iserlohner Bürger-Schützen-Vereins um 19.30 Uhr im Alexander Löbbecke Saal auf der Alexanderhöhe statt.
Die Einladung mit der Tagesordnung kann hier als PDF-Datei angesehen werden.


-  Fahnenübergabe: Stefan Lenke jetzt offiziell Major des Stabes -

Im November hat ihn die Offiziersversammlung des IBSV mit überwältigender Mehrheit zum neuen Major des Stabes gewählt. Am Sonntag (5. Februar) fand die Fahnenübergabe statt, Roland Schulz reichte diese im Beisein von Oberst Wolfgang Barabo an seinen Nachfolger Stefan Lenke weiter, der damit jetzt ganz offiziell Major des Stabes ist.

Mehr als 70 Mitglieder und Freunde des IBSV kamen zum Schießstand auf die Alexanderhöhe, um dem Festakt beizuwohnen. Neben Lob und Anerkennung für die Amtszeit von Roland Schulz, fand IBSV-Oberst Barabo auch Worte der Dankbarkeit für die Bereitschaft Lenkes, an prägender Stelle im Verein Verantwortung zu übernehmen. „Der Stab des IBSV übernimmt wichtige Aufgaben, beispielsweise im Zusammenhang mit der Organisation unseres Schützenfestes. Ich freue mich, dass Stefan Lenke mit Tatkraft und neuen Ideen gestartet ist“, so Barabo.

„Der IBSV bringt seit 1705 ununterbrochen Menschen zusammen und trägt als Gemeinschaft soziale und gesellschaftliche Verantwortung in Iserlohn. Ob für Kinder oder Senioren, der IBSV engagiert sich generationsübergreifend. Gemeinsam möchte ich dieses Profil als Major des Stabes mit Leben füllen“, so Lenke in seiner Antrittsrede, in der er ebenso die Überzeugung vertrat, vereinsinterne Entwicklungen zur Zukunftsfähigkeit des IBSV konstruktiv zu begleiten.

Von den Mitgliedern des Stabes und dem anwesenden Königshaus mit König Martin König und Königin Silke Klippert, Prinzgemahl Uwe Klippert und Prinzgemahlin Christiane König sowie Teilen des Hofstaates gab es dafür lang anhaltenden Applaus. Für den musikalischen Rahmen sorgte am Sonntagmittag der IBSV-Spielmannszug unter der Leitung von Rainer Walter.


- Frauenveranstaltungen -

 

 

 


 

- Frühlingsparty 2017 -



Bitte beachten Sie, dass der Internetkartenvorverkauf aus organisatorischen Gründen bereits am 05.März 2017 endet!

 

Um das Plakat als pdf-Datei herunter zu laden, hier klicken

 


 

- Bilder vom St.Martinszug 2016 -
Bilder vom St.Martinszug 2016 ansehen - hier klicken


- Bilder vom Schützen- und Königsball 2016 -
Vom Schützen- und Königsball 2016 sind unter dem Menüpunkt "Der IBSV" - "Bilder" - "Schützen- und Königsball" über 100 Fotos eingestellt. Zum Ansehen der Fotostrecke einfach hier klicken.

 


 

- Kegelwettkampf 2016   IBSV : Stadt Iserlohn -
Am 9.November fand der traditionelle Kegelwettkampf des IBSV gegen Mannschaften der Stadt Iserlohn im Keglerheim auf der Alexanderhöhe statt.
Der neue Oberst des IBSV, Wolfgang Barabo, begrüßte die angetretenen Kegler aus dem Rathaus und aus den Reihen der Schützen. Wie üblich spielte der Stab gegen den Rat und die Verwaltung gegen eine Mannschaft der Kompanien. Den Stab verstärkte das amtierende Königspaar, Martin König und Silke Klippert, Prinzgemahl Uwe Klippert und Teile des Hofstaates.
Nachdem jeder Kegler 4 x 10 Wurf „in die Vollen“ absolviert hatte, standen die Sieger fest. Die Verwaltung der Stadt Iserlohn konnte sich mit 1580 Holz zu 1565 Holz gegen die Mannschaft der Kompanien durchsetzen. Beim Wettkampf des IBSV-Stabes, unter der Leitung des neuen Major des Stabes, Stefan Lenke, gegen den Rat der Stadt Iserlohn hatte der IBSV die Nase vorn und besiegte den Rat mit 1657 Holz zu 1559 Holz. Beide siegreichen Mannschaften erhielten jeweils den Wanderpokal und durften sich über ein 30l Faß Krombacher Pils freuen. Bester Einzelkegler war Gerd Otte mit 291 Holz. Die Siegerehrung übernahm der neue Oberstleutnant Thomas Kuche.
Der nächste Termin steht auch schon fest. Am 8.November 2017 heißt es wieder „Gut Holz“ zwischen dem IBSV und der Stadt Iserlohn.


- Wolfgang Barabo neuer Oberst des IBSV -
Der IBSV hat eine neue Vereinsspitze, die 108 stimmberechtigte Offiziere im Rahmen ihrer diesjährigen Offiziersversammlung am Donnerstagabend (3. November) im Iserlohner Löbbeke-Saal gewählt haben. Mit überwältigender Mehrheit hat die Offiziersversammlung Wolfgang Barabo zum neuen Oberst des IBSV gewählt. Barabo tritt damit die Nachfolge von Hans-Dieter Petereit an, der dieses Amt elf Jahre lang inne hatte.  Auch auf der Position des Oberstleutnants gibt es fortan ein neues Gesicht: Thomas Kuche folgt auf Georg Fischer.
 
Ein neuer Rechnungsführer wurde am Donnerstag noch nicht gewählt, so dass Jörg Ellermann zunächst weiter im Amt bleibt. Dafür aber hat die Offiziersversammlung einen neuen Major des Stabes gewählt: Stefan Lenke folgt Roland Schulz in diesem Amt.

Vor den Wahlgängen stand der Bericht aus den Kompanien an, nach denen der anwesende Ehrenoberst Ernst Dossmann befand: „Der IBSV lebt! Das zeigt das vielfältige Vereinsleben in den Kompanien, das in den Berichten eindrucksvoll zum Ausdruck kam.“ Im Namen der Versammlung dankte Dossmann überdies dem Vorstand um Hans-Dieter Petereit für seinen geleisteten Einsatz. Worte des Dankes und der Anerkennung fand auch Wolfgang Barabo. In seiner ersten Amtshandlung hat er Hans-Dieter Petereit zum Ehrenoberst und Georg Fischer zum Ehrenoberstleutnant ernannt. Im weiteren Verlauf ernannte Barabo Roy van der Lingen zum Adjutanten des Oberst.

Barabo: „Ich danke der Versammlung für das große Vertrauen, freue mich auf die neue Aufgabe und werde das Amt im Sinne des alten Vorstandes weiterführen.“


Wolfgang Barabo (zweiter von links) ist neuer Oberst des IBSV. Ihm zur Seite stehen (von links) Thomas Kuche (Oberstleutnant), Jörg Ellermann (Rechnungsführer) und Stefan Lenke (Major des Stabes).


- Fotos vom Schützenfest und von der Musikparade -
Es hat etwas gedauert, aber nun ist es vollbracht. Unter "Schützenfest" - "aktuelle Bilder" sind über 650 Fotos vom IBSV-Schützenfest 2016 und den Vorveranstaltungen eingestellt. - hier klicken (Bitte ein wenig Geduld haben, je nach Verbindungsgeschwindigkeit kann der Aufbau der Seite aufgrund der vielen Bilder etwas Zeit in Anspruch nehmen!)

Auch auf der Homepage der "Internationalen Musikparade Iserlohn" sind zahlreiche Bilder der 47.Ausgabe 2016 eingestellt. - hier klicken


- IBSV Schützen- & Königsball 2016 -


- Vereinsmeisterschießen 2016 -

Am 28.5. fand das Vereinsmeisterschießen statt:

Vereinsmeister Kleinkaliber:

Damen:                Kerstn Maske, Ari

Junioren               Julien Gimpel IBSV-Jugend

Schützenklasse:  Mark Ellermann, Stab

Altersklasse:         Stefan Lenke, 4. Komp.-Stammzug

Seniorehnklasse:  Edmud Mix, 4. Komp.

 

Vereinsmeister Luftgewehr:

Damen:                Manuela Bohne, 4. Komp.

Schüler unter 12  in Kürze

SChüler über 12  Nico Jura, IBSV-Jugend

Junioren               Julien Gimpel IBSV-Jugend

Schützenklasse:  Falk Timmerhoff, 4. Komp.

Altersklasse:         Carsten Menze, 4. Komp.-Stammzug

Seniorehnklasse:  Axel Käthler, 3. Komp.

 

Wanderpreis Kleinkaliber:

Damen:                Manuela Bohne, 4. Komp.

Junioren               Julien Gimpel IBSV-Jugend

Schützenklasse:  Mark Ellermann, Stab

Altersklasse:         Stefan Lenke, 4. Komp.-Stammzug

Seniorehnklasse:  Klaus Krewett, IBSV-Jugend

  


- Flora 2016 -

Vergangenen Sonntag fand das 1.Blumenköniginnenschießen des IBSV im Schießstand auf der Alexanderhöhe statt.
Sieben Frauen schossen mit der Armbrust auf kleine verschiedenfarbige Blüten um den Titel der Flora.
 Manuela Bohne errang die höchste Punktzahl und ist damit die Flora 2016.
 Neben dem 2.Vorsitzenden des IBSV, Oberstleutnant Georg Fischer konnte Silke Klippert, als Hauptorganisatorin, auch den König des IBSV Ralf Wille mit seiner Prinzgemahlin Stefanie Schnepper begrüßen, sowie den IBSV-Spielmannszug, der den Nachmittag musikalisch mitgestaltete.
 Ein ausführlicher Bericht und weitere Fotos werden demnächst auf der Homepage des IBSV zu sehen sein.

- Bilder vom 7.Caller Maifest -

Weitere Bilder vom Caller Maifest unter "Der IBSV" - "soziales Engagement" - "Caller Maifest", oder hier klicken

- Bilder vom Ballotsbrunnen -

Weitere Bilder vom Pfingstmontag 2016 unter "Der IBSV" - "Bräuche und Sitten" - "Ballotsbrunnen", oder hier klicken

- Bekanntmachung -


- Ballotsbrunnenbesuch Pfingstmontag -
Iserlohner Traditionsveranstaltung: Ballotsbrunnen sprudelt auch in diesem Jahr wieder
Der IBSV trägt auch in diesem Jahr wieder dafür Sorge, dass an Pfingstmontag (16. Mai) pünktlich ab 6 Uhr das Wasser aus dem traditionsreichen Ballotsbrunnen sprudelt. Das Königspaar Ralf Wille und Kirsten Greitzke laden hierzu alle Bürger herzlich ein und schenken gemeinsam mit ihrem Prinzgemahlspaar und dem Hofstaat das gesunde Ballotsbrunnen-Wasser aus.

Was wäre der Besuch am Ballotsbrunnen ohne den beliebten Elfentanz?  Jeweils um 6.30, 7 und 7.30 Uhr wird es unterhalb des Brunnens Tanz-Darbietungen geben.


Foto von 2015


- Caller Maifest 2016 -
Am Freitag den 20. Mai 2016 findet ab 17.00 Uhr bereits das 7.Caller Maifest statt. Es wird auf dem Parkplatz von "Marktkauf Novak" an der Osemundstraße wieder viel Musik geben, gleich drei Musikkapellen werden aufspielen. Natürlich ist für Speis und Trank zu zivilen Preisen gesorgt und es wird auch wieder die beliebte Tombola mit hochwertigen Preisen geben. Der Reinerlös dieser Veranstaltung wird wieder dem Kinder-Weihnachtsdorf der Stadt Iserlohn zugutekommen.
(Auf dem Plakat hat sich leider ein Fehler eingeschlichen - es ist tatsächlich schon das 7.Caller Maifest.)


- Reinigungstag -
Am Samstag den 23. April um 9.00 Uhr war es wieder soweit, Frühjahrsputz beim IBSV!
Bei wechselhaftem Wetter trafen sich, leider etwas weniger Kameraden als üblich, um in den Außenanlagen der beiden IBSV-Schießstände auf der Alexanderhöhe und in der Läger die Spuren des Winters zu beseitigen. Während die 5.Kompanie "ihren" Schießstand in der Läger reinigte (leider ohne Fotos), sorgten am Schießstand Alexanderhöhe Kameradinnen und Kameraden vom Stab, vom Spielmannszug, von der 1. und 4. Kompanie sowie von der Jugend für einen sauberen Außenbereich.
Es wurde Laub gefegt und geharkt, Dachrinnen gereinigt, die Schießbahnen von hohem Gras und Sträuchern befreit, Unkraut gezupft, und vieles mehr.
Nach rund vier Stunden Arbeit konnten die fleißigen Schützen für Ihre Mühe ein leckeres Süppchen von Schießstandwirtin Doris Hegemann genießen.


Weitere Bilder unter "Der IBSV" - "Bilder" - "Sonstige Veranstaltungen" oder hier klicken


LinksSitemapImpressum
Zum Seitenanfang